• Warum die Zusammenarbeit ?

Für EcoWrist ist es sehr wichtig, mit den Öko-Armbänder gleichzeitig die Bemühungen für die Umwelt und ein soziales Bewusstsein zu verbinden. 

Unsere Werte rund um den verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt berücksichtigen zudem lokale Institutionen im Sinne unserer Wertschätzung und für mehr Sichtbarkeit ihrer wichtigen Aufgaben. 

Die Zusammenarbeit mit den unten genannten Institutionen ist für uns deshalb ein Herzstück unseres Konzepts.



  • Produktionsstätte : 

Für EcoWrist ist es absolut zentral, dass das Öko-Armband von Hand gefertigt und lokal durch eine sozial engagierte Werkstätte produziert wird!

"La Tuile" und seine geschützte Werkstätte ist deshalb der richtige Partner für uns. Hier gehört es zur Hauptaufgabe, Menschen ohne feste Bleibe eine Beschäftigung und ein schützendes Dach zu bieten. 

"La Tuile" hat den Auftrag angenommen und stellt seither unsere Öko-Armbänder her. So hat EcoWrist die Möglichkeit, sich auf eine bescheidene Weise an sozialen und lokalen Aktivitäten zu beteiligen.

Mehr Informationen über "La Tuile" und seine geschützte Werkstatt finden Sie auf www.la-tuile.ch.Sicherlich ist auch Ihre finanzielle Unterstützung ein wichtiges Zeichen der Wertschätzung für die Aufgaben dieser Institution !​​​​​​​


image-10093289-images-45c48.png

  • Verein für Umweltschutz : 

EcoWrist engagiert sich für einen umweltschonen Umgang mit den Ressourcen und wird ein Teil des Gewinns aus dem Verkauf der Öko-Armbänder an den VCS Fribourg/Freiburg überweisen. Der VCS (Verkehrs-Club der Schweiz) setzt sich für den Umweltschutz ein und fördert mit zahlreichen lokalen Massnahmen und Aktivitäten umweltfreundliche Transportmittel.

Mehr Informationen dazu finden Sie auf https://www.vcs-fr.ch/. Für Ihre Unterstützung für das eine oder andere Projekt ein herzliches Dankeschön !

image-10093298-Unknown-9bf31.png